Wir verbinden Menschen und Organisationen aus Schleswig-Holstein und San Francisco

Der Verein The Bay Areas e.V. hat das Ziel, Menschen und Organisationen in den Regionen San Francisco, Kiel und Schleswig-Holstein zu verbinden. Die Entwicklung neuer Partnerschaften und Kontakte soll durch den Verein gefördert und bestehende Partnerschaften und Kontakte sollen bereichert sowie für andere Vereinsmitglieder zugänglich werden. Der Austausch umfasst so vielfältige Themen wie Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Bildung, Politik und Sport. Daher engagieren sich in dem Verein Personen aus ganz unterschiedlichen Bereichen, wie z.B. …

„Die Regionen Kiel, Schleswig-Holstein und San Francisco haben
unglaublich viele Gemeinsamkeiten und sind durch die Städtepartnerschaft von San Francisco und Kiel
in besonderer Weise verbunden.“

The Bay Areas e.V.

0 +
Mitglieder seit Gründung
des Vereins 2016
0 +
Erfolgreich gestartete
Projekte
0
Jahre Städtepartnerschaft
San Francisco & Kiel

News von The Bay Areas

Buchlesung in der SF Public Library

Das eigene Kinderbuch in englischer Sprache in der San Francisco Public Library vorzulesen, war für unser Mitglied Sabine Ebel-Urbanyi etwas ganz Besonderes und der Impuls für neue Pläne. Für uns

Transatlantische Partnerschaften

Welche Bedeutung hatten und haben Städtepartnerschaften und internationale Kooperationen auf städtischer Ebene? Darüber haben wir mit Kiels Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer und den Mitgliedern der Transatlantischen Studenteninitiative diskutiert. Internationale Vernetzung

Netzwerkevent Engage & Connect

Engage & Connect hieß es bei unserem Netzwerkevent mit mehr als 70 Gästen. Das Motto galt sowohl den vielfältigen Verbindungen zwischen den Menschen in Kiel und San Francisco als auch

Willkommen Kristin!

Kristin Asmussen verstärkt The Bay Areas Vorstand. Liebe Kristin, nachdem wir dich bereis häufig als Teilnehmerin auf TBA Veranstaltungen begrüßen konnten, und du auch schon einige moderiert hast, freuen wir

Goodbye Lena

Wirklich gute Verbindungen entstehen immer durch Menschen. Lena Ewoldt Farrell war so ein Mensch. Mit ihrer herzlichen und verbindenden Art hat sie den Grundstein für den lebendigen und vielseitigen Austausch

BAM „It’s all about America“

It’s all about America“ – unter diesem Titel stand unser 1. BAM 2024 gemeinsam mit der Amerika-Gesellschaft Schleswig-Holstein und der Transatlantic Student Initiative der CAU. Mehr als 35 Mitglieder und

Du möchtest die Partnerschaft mitgestalten?
Werde jetzt Mitglied bei uns!