Schwimmen in der Förde für Städtepartner und den Schutz der Meere

Schwimmer aus Kiel und San Francisco machten den Anfang und formulierten eine Vision, um die Städtepartnerschaft zwischen Kiel und San Francisco mit Inhalten zu füllen und zum gemeinsamen Handeln zu animieren. Ziele sind

  • Ein Signal setzen für den Schutz der Meere.
  • Ein Austausch zwischen den Bevölkerungsgruppen in Kiel und San Francisco.
  • Ein sportliche Herausforderung für alle Aktiven.

Worum geht´s?

Freiwasserschwimmer werden in diesem sich jährlich wiederholenden Event wahlweise 4 km oder 14 km durch die Ostsee schwimmen, vorbei an den Leuchttürmen in die innere Kieler Förde. Damit wird Organisationen eine Plattform geboten, die den Schutz des Meeres unterstützen. Sportliche Grenzen ausloten und Aufmerksamkeit schaffen ist das Motto der Schwimmer, die sich mit ihrem Einsatz auch als Botschafter des Meeres in Szene setzen.

Termin + Programm …

sind auf der eigens eingerichteten Seite https://lighthouse-swim.de zusammengestellt.
Bitte vorbeischauen.

Kontakt

dl [at] the-bay-areas.de
+49 431 647 7516

Dirk Lonnemann

Dirk Lonnemann

Sprecher Sport | Kultur | Tourismus