Der erste Lighthouse Swim Open Water Kiel war ein voller Erfolg! Über 100 Schwimmer:innen sind an den Start gegangen und sind wahlweise 4 km oder 14 km durch die Kieler Förde geschwommen. Eine absolute Ausnahmesituation für alle Beteiligten.

Mit der Unterstützung von unseren Sponsoren und Förderern, Mitgliedern, Umsetzungspartnern sowie freiwilligen Helfern haben wir gemeinsam ein erfolgreiches Event auf die Beine gestellt, welches von den Sportler:innen, Zuschauer:innen und allen Beteiligten mit großer Begeisterung angenommen wurde. Wir sind ganz überwältigt von dem positiven Feedback und der hohen Nachfrage nach einem Folge-Event im nächsten Jahr.

Auch unser Ziel als Verein, Menschen aus Kiel und San Francisco miteinander zu verbinden haben wir mit diesem Event erreicht. Trotz der kurzfristigen Planungsphase haben zwei unserer Schwimmerfreunde aus San Francisco den weiten Weg über den Ozean auf sich genommen und am Lighthouse Swim teilgenommen. Desweiteren hatten wir die Ehre Ana Blanco, Director des International Ocean Film Festivals San Francisco, auf unserem Event begrüßen zu dürfen. Sie präsentierte am Abend auf der Bühne des Cinemare Ocean Pop Ups den Open Water Film „Kim Swims“. Ana Blanco war so angetan von dem Event, dass sie den Lighthouse Swim gern im nächsten Jahr vom 07.-10. April 2022 in ihr Festival in San Francisco integrieren wird. Wir sind dabei😊

Ein voller Erfolg für unseren Verein und ein Zeichen für eine gelebte Städtepartnerschaft!

Sina vom Fördefräulein Kiel hat unser Event mit der Kamera begleitet und einen tollen Imagefilm gedreht. Bilder vom Event kann man unter folgendem Link anschauen.